Wild- und Heilpflanzen entdecken

Nächste Veranstaltung:

17.03.23 Essbare Wildpflanzen sammeln
18.03.23 „Wildes Wissen“

Ich freue mich auf dein Kommen!

Folge dem Ruf an altes Wissen anzuknüpfen

essbare Wildpflanzen sammeln

Bei einer Kräuterwanderung lernst du essbare Wildpflanzen kennen. Weiterhin erfährst du, worauf du beim Sammeln achten solltest und kannst selbst gesammelte essbare Wildpflanzen mitnehmen.

"Wildes Wissen"

 

Wir widmen uns einen ganzen Tag den heimischen essbaren Wild- und Heilpflanzen. Hier kannst du tiefer einsteigen und mehr über Inhaltsstoffe, der Wirkweise und Anwendung der Heilpflanzen erfahren.

Kinderworkshop

 

„Kann man das Essen? und „Wie heißt das? “ sind bei Kindern die am meisten gestellten Fragen bei den Exkursionen durch die Natur. Zu erleben welche Freude die Kinder in der Natur haben, begeistert mich jedesmal.

Mehr Information dazu weiter unten.

Weitere Details zu den Veranstaltungen und Termine:

essbare Wildpflanzen sammeln

Bei einem Spaziergang durch die Natur sammeln wir essbare Wildpflanzen und lassen die Arbeitswoche gemütlich ausklingen.

Zu jeder Zeit im Jahr wachsen essbare Wildpflanzen. Diese sind sehr nahrhaft und verfügen über ein vielfaches an Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen.

Hier lernst du im Verlauf des Jahres verschiedene Wildkräuter kennen.
Du erfährst sie zu bestimmen und worauf du beim Sammeln noch achten solltest.

Treffpunkt
Vilbeler Wald (genauer Treffpunkt wird kurz vorher bekannt gegeben)

Uhrzeit
16 Uhr – 18 Uhr

Termine für 2023
17.03.23 | 14.03.23 | 12.05.23 | 23.06.23 | 14.07.23 | 18.08.23 | 15.09.23 | 13.10.23

Kosten:
20 EUR

 

 

Bei Interesse melde dich bitte per email oder telefonisch. Gerne gebe ich weitere Auskünfte!

"Wildes Wissen"

Möchtest du erfahren welche Wildpflanzen du essen kannst und warum das gut ist?
Wolltest du schon immer wissen, welche Heilpflanzen du wann sammeln und wofür du sie verwenden kannst?
Dann bist du hier richtig!
In einer kleinen Gruppe treffen wir uns von März bis Oktober und begleiten die Pflanzenwesen durch die Jahreszeiten.

  • sammeln essbarer Wildpflanzen
  • gemeinsames Kochen
  • Tinkturen, Salben und mehr selber herstellen
  • Jeden Monat widmen wir uns einem bestimmten Gesundheitsthema (siehe unten)
  • du erhältst ein Handout

Treffpunkt
Bad Vilbel

Uhrzeit
09:30 Uhr – ca. 16:30 Uhr

Termine für 2023 samstags
18.03.23 | 15.04.23 | 13.05.23 | 24.06.23 | 15.07.23 | 19.08.23 | 14.10.23

Kosten incl. Mahlzeit und Materialien
100 EUR

Bei Interesse melde dich bitte per email oder telefonisch. Gerne gebe ich weitere Auskünfte!

„Wildes Wissen“ – Gesundheitsthemen

März – Frühjahrskur
April – Magen/ Darm
Mai – Herzkreislauf
Juni – Nervensystem
Juli – Haut/ Niere und Blase
August – Frauenkräuter
September – Immunsystem
Oktober – Bewegungsapparat

Heute spüren wir vermehrt den Drang mit der Natur in Kontakt zu kommen. Wirklich dankbar können wir sein,
wenn wir erkennen was Mutter Natur für uns bereit hält. Die heimischen Wildpflanzen sind sozusagen unsere Urnahrung und auf den menschlichen Organismus evolutionär bestens angepasst. Sie enthalten ein vielfaches an Proteinen, Vitaminen, Mineralien und bioaktiven Substanzen, vergleicht man sie mit unseren modernen Gemüsesorten.

Wildpflanzen als Nahrungsergänzung

Heutzutage ist eine natürliche Ernährung mit heimischen Wildkräutern sehr wichtig geworden. Die Pflanzen geben uns die nötigen Nährstoffe, die in konventionell angebauten Gemüse häufig fehlen.

Bevor wir Wildkräuter bedenkenlos sammeln gehen können, benötigen wir unsere Fähigkeit, Pflanzen sicher bestimmen zu können.
Falls du daran Interesse hast jederzeit in die Natur zu gehen, um deine eigenen Wildkräuter zu sammeln, bist du in meinen Kräuterkursen genau richtig. Auf meinen Kräuterwanderungen teile ich mein bisher gesammeltes Wissen. Du bekommst Sicherheit im Erkennen und Bestimmen von Wildkräutern, sodass du selbständig deine Nahrung durch nahrhafte Pflanzen ergänzen kannst. Gleichzeitig kannst du die wunderschöne Natur genießen.

Die Kurse beinhalten viel Praxis, denn durch sehen, riechen, schmecken und fühlen lernt es sich am besten.

Anmeldung

Kursauswahl

10 + 4 =

Workshops für Kinder

Kinder saugen Wissen auf wie ein Schwamm. Sie lieben es ihre Umgebung zu erforschen und ihrem natürlichen Bedürfnis der Neugierde und Begeisterung nachzugehen.
Es lassen sich tolle Bilder gestalten, Blumenkränze basteln, Mandalas legen aber auch spielerisch Wissen erlangen.
Was kann man essen oder welche Pflanzen sind giftig sind die meist gestellten Fragen.

Ich gebe Kinderworshops auf Anfrage von Grundschulen oder Kinderbetreuungseinrichtungen für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren.

Heilpraxis Natürlich Sein
Heilpraktikerin
Sandra Opel

Vilbeler Landstraße 255
60388 Frankfurt-
Bergen-Enkheim

0177 - 6473558

info@heilpraxis-natuerlich-sein.de