Start

Praxis für ganzheitliche Therapie

Wahrnehmen                      Annehmen                              Heilen

Unser Organismus verfügt über die Fähigkeit sich selbst zu regulieren. Diese Selbstregulation kann durch zu viel Belastung ins Ungleichgewicht geraten.
Ich begleite sie auf Ihrem Weg, Symptomen auf den Grund zu gehen und zu lindern.
Wir sind ein Teil der Natur. Das erklärt, warum für jedes Wehwehchen ein Kraut gewachsen ist. Es erfüllt mich immer wieder mit Freude, zu sehen, wie uns Pflanzen auf sanften Weg helfen und Linderung herbei führen können.
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, wie kraftvoll und nachhaltig es ist, sich seinen Beschwerden auf körperlicher sowie seelischer Ebene zu stellen.
Gehirnforscher haben in Studien zeigen können, wie sich unser Denken auf unsere Gesundheit auswirkt. Gedanken kreieren Emotionen und beeinflussen somit unsere Biochemie und damit die Zellversorgung genauso wie Nahrung.
Lassen sie uns gemeinsam einen Weg finden, der sie zu mehr Gesundheit, Leichtigkeit und somit auch zu mehr Lebensfreude führt.

„Nur weil etwas so ist, heißt das nicht, dass es so bleiben muss.“
-Autor unbekannt-